fbpx

Dennis Seiter

Familienfotograf aus liebe und dankbarkeit

Vom Spaß beim Autos fotografieren bis zum Fernstudium bei einem Multimillionen Dollar Fotostudio in Amerika habe ich in der Fotografie die kleinen Dinge im Leben kennen- und lieben gelernt. Durch sie durfte ich nicht nur die Welt auf einem Kreuzfahrtschiff bereisen, sondern nehme sie anders wahr, sehe und genieße so viel Schönes wie das Meer, das Rauschen des Wassers und den Wind in den Blättern.  

Ebenso freue ich mich, wenn ich unterschiedlichste neue Menschen kennenlernen darf. Die Erlebnisse eurer Familie bergen so viele Emotionen mit einer so starken und schönen Bedeutung. Diese möchte ich für euch festhalten und für immer in einem großen, dicken Buch sammeln.

Als Fotograf ist man in einer emotionalen Nähe zur Familie wie kaum ein anderer. Eine langfristige Beziehung stärkt gegenseitiges Vertrauen und das spiegelt sich in der Qualität der Fotos wider.

Wie wichtig es ist, das Aufwachsen eurer Kinder und eure Reise als Familie fortlaufend zu dokumentieren, ist kaum in Worte zu fassen. Noch wichtiger ist es, die Erinnerungen nicht in einer staubigen Kiste oder im Datenmeer der Festplatte untergehen zu lassen. Erinnert euch an die Tage, an denen euch eure Eltern ihre Alben gezeigt haben.

“Die Vergangenheit lässt sich nicht zurückholen und das ist auch gut so. Aber die Chance einen klaren Blick auf das Vergangene zu werfen stärkt uns im Jetzt. Ich dokumentiere es immer wieder aufs Neue.

Warum?

Schauen wir auf die vergangenen Erlebnisse zurück, fällt uns oft auf was wir durchlebt haben. Nicht selten stellen wir fest, dass wir uns meist unnötig gesorgt haben. 

 

Erzähl mir von dir.

Sollte es Probleme mit dem Kontaktformular geben, erreicht Ihr mich auch unter

hallo@dennis-seiter.de oder unter +49 (0) 162 206 9982

2 + 14 =